Lachs mit Peri Peri Pesto Crust

Dieses Rezept macht also 1 Glas milchfreies Pesto zum Lachs! Pesto ist eine massive Zutat in unserem Haus!

Wir verwenden es in vielen unserer Mahlzeiten, daher neigen wir dazu, zu Beginn der Woche ein Glas zu machen und es bis zum Wochenende zu verbrauchen! Wenn nicht, ist es glücklich, für einen späteren Zeitpunkt eingefroren und aufgetaut zu werden. Es eignet sich hervorragend für eine schnelle Pesto-Pasta, die als Salatdressing oder zum Würzen von Fisch verwendet wird. Deshalb haben wir beschlossen, das Pesto milchfrei zu machen, da ich mich eher von Milchprodukten fernhalte und wir nicht glauben, dass Sie mit oder einen Unterschied schmecken können ohne den Parmesan.

Für dieses Rezept haben wir uns entschieden, Cashewnüsse anstelle von Pinienkernen zu verwenden, was bei Pesto die normale Wahl ist. Wir fanden, dass Pinienkerne im Supermarkt ziemlich teuer sind und Cashewnüsse viel billiger sind und wir denken, dass es noch leckerer schmeckt!

Eine unserer Vorsätze für dieses Jahr war es, Wasser zu sparen. Wir alle recyceln Plastik und Papier. Warum versuchen wir nicht auch, Wasser zu recyceln? Jetzt versuchen wir, so viel Wasser wie möglich wiederzuverwenden, besonders in der Küche! Wir hoffen, dies in unsere Rezepte einfließen zu lassen. Wir versuchen beispielsweise, unser Gemüse in einer Schüssel mit Wasser zu waschen, anstatt den Wasserhahn am Laufen zu halten. Dann können wir dieses Wasser nehmen, um das Gemüse zu dämpfen, und dann können wir dieses Wasser zusammen mit allen Nährstoffen verwenden, die das Gemüse zurücklässt, um unsere Zimmerpflanzen zu gießen!

So ist dieses Rezept super einfach zu machen und wirklich vielseitig. Wir haben uns entschlossen, es ein bisschen aufzupeppen, indem wir die Mahi Peri Peri Hot Sauce mit den restlichen Zutaten für das Pesto verwenden. Zusammen mit dem super frischen Geschmack des Basilikums gibt es am Ende wirklich einen würzigen Kick und bringt Ihren Gaumen zu den exotischen Aromen Südafrikas! Mahis charakteristische scharfe Sauce wurde von den Quality Food Awards zur besten Sauce des Jahres 2017 gewählt, und wir können sagen, warum!

Zutaten:

  • 1 Tasse Basilikum (40 g) können Sie die Stiele sowie die Blätter enthalten
  • 3/4 Tasse Cashewnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 2 EL Mahi Peri Peri Scharfe Sauce
  • 2 Lachsfilets
  • 80g Prunkbohnen

Methode:

  1. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  2. Legen Sie ein paar Cashewnüsse für später beiseite. Wasser in einer Pfanne kochen und die Cashewnüsse 15 Minuten einweichen. Sobald sie eingeweicht sind, entfernen Sie die Cashewnüsse und bewahren Sie das Wasser für später auf.
  3. In einer Küchenmaschine Basilikum, Cashewnüsse, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann fügen Sie die Mahi Peri Peri Hot Sauce hinzu! Wir verwenden gerne 2 EL der scharfen Sauce, weil sie einen kräftigen Punsch enthält und wir denken, dass dies die perfekte Menge an Würze ist! Aber wenn Sie es wirklich heiß lieben, fügen Sie mehr hinzu!
  5. Sobald Sie alle Zutaten hinzugefügt haben, können Sie alles zusammen rühren! Mischen Sie für ungefähr 30 Sekunden oder bis es Ihre bevorzugte Konsistenz erreicht. Wir mögen unsere super glatt!
  6. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und den Lachs (mit der Haut nach unten) auf das Blech legen. Die Pestomischung auf den Lachs geben. Im Ofen ca. 12 Minuten backen, bis der Lachs gar ist (die Zeit kann jedoch je nach Dicke des Lachses variieren).
  7. Verwenden Sie das übrig gebliebene Wasser und gießen Sie es in den Dampfgarer. Während das anfängt zu kochen, schneiden Sie die Enden der Prunkbohnen ab und geben Sie sie in den Dampfgarer. Das Erweichen dauert etwa 10 Minuten.
  8. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Lachs aus dem Ofen und die Prunkbohnen aus dem Dampfgarer und Teller! Die Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen, etwas extra scharfe Sauce über den Lachs träufeln und mit den gehackten Cashewnüssen belegen. Dann genießen Sie!

Älterer Post Neuerer Post

Recent Articles

New studies show that plant-based diets have multiple health benefits for men

Plant-based diets improve men's health in several key ways, according to three new studies. The benefits include decreased risks of prostate cancer and erectile dysfunction, as well as lowering PSA...
Weiterlesen

PUMPKIN SOUP WITH WHITE BEANS, EASY AND CREAMY

The addition of blended cannellini beans gives this soup a creamy and velvety texture.   Ingredients: 2 tablespoons olive oil  1 medium white onion, roughly chopped  8 cups pumpkin flesh,...
Weiterlesen
Mushroom fibre might be the key to making the beer industry vegan
Monday night football is here, which means that beer will be among the beverages on the menu. Contrary to widespread assumptions,...
Weiterlesen